Seminar für interkulturelle Kompetenz

Verhandeln Sie mit internationalen Partnern sicher und respektvoll auf Englisch

In unserem Seminar zur interkulturellen Kompetenz schulen wir Ihre Mitarbeiter gezielt im Umgang mit anderen kulturellen Gepflogenheiten. Nach dem interkulturellen Training können die Teilnehmer sicher und respektvoll verhandeln und das Unternehmen bestens repräsentieren. Denn im Zeitalter der Globalisierung wird die interkulturelle Zusammenarbeit immer stärker forciert: Neue Standorte im Ausland kommen dazu und Produkte werden international vertrieben.

Um mit anderen Standorten oder Partnern trotz kultureller Unterschiede produktiv zusammenzuarbeiten und mit Geschäftspartnern auf Augenhöhe zu verhandeln, gilt es einige Verhaltensweisen zu beachten. Denn international stark aufzutreten bedeutet auch, anderen Kulturen respektvoll und offen zu begegnen und voneinander zu lernen. Gemeinsam entwickeln wir ein Bewusstsein für kulturelle Unterschiede – denn z.B. Sitten und Gebräuche, die uns geläufig sind, können in anderen Ländern anders interpretiert werden.

Interkulturelles Training – so bewegen sich Ihre Mitarbeiter sicher auf internationalem Parkett!

Sie suchen maßgeschneidertes, interkulturelles Training?
Wir richten die Inhalte des Seminars zur interkulturellen Kompetenz an Ihren Bedarfen aus!

Je nach dem, in welchem Land Sie Geschäftskontakte pflegen, gehen wir in dem Seminar auf die speziellen Gegebenheiten ein. Generell gliedert sich das interkulturelle Training in:

  • Erforschung der wichtigsten Kommunikationsunterschiede
  • Kulturmanagement – Werte und Ziele vereinen
  • Selbsterfahrung und Erarbeitung der grundlegenden kulturellen Werte
  • Virtuelle und internationale Teams

Die Teilnehmer werden aufgefordert, ihre eigene Kultur zu erforschen, und können anhand von Theorie, Übungen und Rollenspielen interkulturelle Unterschiede erfahren. Sie lernen, offen und bewusst mit anderen Kulturen zu kommunizieren sowie zu verhandeln. Durch diese Selbsterfahrung und die Erarbeitung von Wertvorstellungen und Verhaltensweisen anderer Kulturen können Toleranz und eine gute Kommunikationsebene geschaffen werden.

Um die Produktivität international agierender Unternehmen zu steigern, sind motivierte Mitarbeiter immens wichtig. Ein Grundverständnis füreinander erhöht die Motivation und vertieft die Identifikation mit dem Arbeitgeber, da ein achtsames Miteinander überwiegt.
Im Idealfall sollte ein Raum geschaffen werden, in dem jeder verstanden wird und so sein kann, wie er ist.
Im interkulturellen Training tun wir genau das!

KONTAKT

communicate better

Gewerbestrasse 14
D - 79256 Buchenbach
(bei Freiburg im Breisgau)

Phone +49 (0) 7661 - 90 90 949
Fax +49 (0) 7661 - 90 90 948
 
E-Mail info@communicate-better.de

REFERENZEN

SMP

SICK

LOSAN

NEOPERL

MSC